             
© Comino Unternehmensberatung I Erwachsenenbildung GmbH 2018
ANGEBOT
ÜBER UNS
RECHT

Sprache verbindet Menschen!

Inhalte

Für die Teilnahme am Seminar sollten Sie über Deutschkenntnisse des Sprachniveaus A1 verfügen. Sie vertiefen und erweitern Ihr Basiswissen. Eine einfache Verständigung im Alltag und im Beruf sind Schwerpunkte des Kurses. Sie lernen Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke zu verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Das Lesen und Schreiben sowie auch das Hörverstehen werden intensiv trainiert. Sie erhalten täglich intensives und professionelles Deutschtraining und profitieren auch vom Austausch und dem gemeinsamen Lernen mit Ihren Kurskolleg(inn)en. Themen Kennenlernen Zu Hause Guten Appetit Ausbildung und Arbeitswelt Sport und Fitness Feste und Geschenke Am Wochenende Kommunikation Unterwegs und Reisen Lebensstationen Grammatik Nomen im Genitiv, Artikelwörter, Adjektivdeklination nach unbestimmten Artikel, Vergleiche, Ordinalzahlen, Kasus bei Präpositionen, Pronomen (Reflexiv-, Relativ-, Präpositionalpronomen)
Deutsch Sprachniveau A2 27 Kurstage - 108 Leistungseinheiten, EUR 660,00 gemeinsam lernen Inkludierte Leistungen Einstufung		Testung Ihrer Kenntnisse 	 Lernunterlagen	Lehrbuch, Übungsblätter Dieses Seminar ist anrechenbar zur Erfüllung des Modul 1 der Integrationsvereinbarung (A2 Kenntnisse sind nachzuweisen, ÖIF Prüfung)

Termine

Kurs Dauer Tag Zeit Ort DFA2T190101 28.01.2019 - 06.03.2019 MO - FR 13:30 h - 17:30 h Feldkirch DFA2T190402 01.04.2019 - 09.05.2019 MO - FR 13:30 h - 17:30 h Dornbirn DFA2T190603 03.06.2019 - 12.07.2019 MO - FR 13:30 h - 17:30 h Feldkirch DFA2T190704 29.07.2019 - 05.09.2019 MO - FR 08:00 h - 12:00 h Dornbirn DFA2T191005 21.10.2019 - 27.11.2019 MO - FR 13:30 h - 17:30 h Bregenz